Bulgur-Kichererbsen Bratlinge mit Sour Cream Dip

Bulgur 100 g
NAbio Aufstrich Kichererbse-Mango 1 Glas
Sesam 2 EL
Frühlingszwiebeln 2
Rapsöl zum Braten
Ahornsirup zum Beträufeln
Quark (20% Fett i. Tr.) 150 g
Créme fraiche 150 g
Zitronensaft 1 TL
Petersilie 0.5 Bund
Schnittlauch 0.5 Bund
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Petersilie und Schnittlauch fein hacken und mit Quark, Créme fraiche und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bulgur mit 200ml kochendem Wasser begießen und ca. 15 Minuten zugedeckt quellen lassen. 1:1 mit Kichererbsen Mango Aufstrich vermischen. Sesam und klein geschnittene Frühlingszwiebeln darunter heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Aus der Masse Bratlinge formen und in Öl braten. Mit Ahornsirup beträufeln. Mit dem Sour Cream Dip servieren.

90 Min.
|
nicht mein DingGeht soGanz gutLeckerPerfekt
keine Bewertungen
Loading...