Hähnchenbrustfilet unter Feta-Zucchini-Haube

Zucchini 600 g
Hähnchenbrustfilet 300 g
Rapsöl 1 EL
Salz Pfeffer
Feta 100 g
NAbio Bruschetta Tomate Aufstrich 1 Glas

Zubereitung

Zucchini kurz abspülen und in kleine Würfel schneiden. Hähnchenbrust kalt abspülen und trocken tupfen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenbrust darin bei starker Hitze von beiden Seiten scharf anbraten. Salzen und pfeffern. Die Schnitzel in eine ofenfeste Form legen. Den Feta zerbröckeln, mit den Zucchiniwürfeln und 4 EL Nabio Bruschetta vermengen und auf den Schnitzeln verteilen. Diese im heißen Ofen (Umluft 180 Grad) ca. 25min überbacken. Restliches Bruschetta dazu reichen. Dazu passt Reis oder frisches Baguette.

40 Min.
|
nicht mein DingGeht soGanz gutLeckerPerfekt
keine Bewertungen
Loading...