Herzhafte Tex Mex Muffins

NAbio Quinta-Aufstrich Paprika 1 Glas
Räuchertofu 200 g
Mais 100 g
Kidneybohnen 100 g
Kleine Brötchen 5 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.

Zubereitung

Ob für dein Buffet, für die nächste Party oder als Mittagessen im Büro: Unsere herzhaften Tex Mex Muffins sind für jede Gelegenheit der Hit!
Schneide eine Zwiebel und eine Knoblauchzehe klein und brate sie in Öl an. Dann den Räuchertofu mit einer Gabel zerdrücken und mit Mais und Kidneybohnen in die Pfanne geben. Nun gibst Du den ganzen Quinoa Paprika Aufstrich dazu, vermischst alles ordentlich und würzt nach Belieben mit Pfeffer, Chili, Salz und Oregano. In der Zwischenzeit schneidest Du die kleinen Brötchen in der Mitte durch und plättest sie indem Du mit einem Nudelholz über sie drüber rollst. Kleide die Muffin-Förmchen mit den Brötchen aus, sodass eine Art Korb für die Füllung entsteht. Befülle die Muffin-Förmchen nun mit der Füllung aus der Pfanne und stell das Ganze bei 180° für 20-25 Minuten in den Backofen.
Tipp: Verwende die übriggebliebene Füllung einfach am nächsten Tag weiter, indem Du sie mit Reis und zusätzlichem Gemüse anbrätst.

35 Min.
|
nicht mein DingGeht soGanz gutLeckerPerfekt
Bewertungen
Loading...